Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Termine

Keine Ereignisse gefunden.

Mucks Mäuserl Mord

Ein ländlicher Schwank in drei Akten von Ralph Wallner


Rote Gummistiefel! Das war das Auffälligste, das dieser seltsame Gast anhatte, der am Abend zuvor in der Gaststube vom „Roten Ochsen“ saß. Und niemand fand ihn sympathisch. Weder die neue Kellnerin, der eifernde Schankknecht, der mehr als geschäftstüchtige Dorfwirt noch die resolute Köchin mit ihren abstrusen Lügengeschichten. Und nun ist der ominöse Gast verschwunden.

Die schrullige, patente Pfarrersköchin Mucki und die herzliche, weniger patente Mesnerin Mausi, die seit Wochen regelmäßig im Vorratskeller der Dorfwirtschaft "einkaufen", um nicht zu sagen klauen, entdecken den leblosen Kerl samt Gummistiefel und riechen Mord.

Der Detektivinstinkt der beiden Jungfern ist geweckt. Und die Liste der verdächtigen Personen wird mit dem sonderlichen Dorfgrattler Buckl und der arroganten Ludmilla, Schwester des Gummistiefelmämmchens, noch länger. Eine heitere und abstruse Jagd auf den Mörder beginnt.

Aber, pssst, immer mucksmäuschenstill, sonst scheucht man den Mörder auf.

2019-2020 Mucks Mäuserl Mord

Vorverkauf

Mucks Mäuserl Mord


Der Vorverkauf hat begonnen. 

Unsere Hotline in Donaumünster ist unter der folgenden Telefonnummer erreichbar:
(0 90 70) 9 09 97 66

Eintrittskarten sind ab 03. Dezember in der Raiffeisen-Volksbank und der Sparkasse in Tapfheim erhältlich.

Sie können uns auch über unsere Kontaktseite eine Nachricht zukommen lassen.

Vorverkauf 2019-2020